Hausaufgaben­betreuung

Zukünftig wird die Hausaufgabenbetreuung für Schüler der Grundschule Freinsheim als Kooperation durch den SEB und den Förderkreis mit der Nachmittagsbetreuung der VG durchgeführt. Anders als in den vergangenen Jahren ist aus organisatorischen Gründen daher eine Anmeldung notwendig.

Die Anmeldefrist zur Hausaufgabenbetreuung im laufenden Schuljahr ist abgelaufen. Sofern noch Platz verfügbar ist, können unterjährig Schüler aufgenommen werden. Bitte kontaktieren Sie hierfür den Förderkreis unter ed.sierkredreof-gsh@nebagfuasuah.

Für das Schuljahr 2018/19 wird der Förderkreis die komplette Finanzierung der externen Betreuer übernehmen und somit eine für alle kostenlose Teilnahme an einer neuen Hausaufgabenbetreuung ermöglichen.

Die Hausaufgabenbetreuung wird in zwei Gruppen von maximal 40 Kindern angeboten (derzeit wird nach den Zahlen aus den vergangenen Jahren nicht damit gerechnet das mehr Kinder hieran teilnehmen). D. h. die Betreuung der Schüler

  • der 1. und 2. Klassen findet von 13:00 bis 14:00 Uhr,
  • die der 3. und 4. Klassen von 14:00 bis 15:00 Uhr statt.

Die Hausaufgabenbetreuung wird von qualifizierten Betreuern übernommen und findet von Montag bis Donnerstag erstmals in der 2. Schulwoche ab dem 13. August statt.